Air Berlin
Billigflieger aus Deutschland

www.Cheap-Airlines.de
Complete listing of all Low Cost Airlines in the World
Gesamtübersicht von Billigflieger aus aller Welt

Air Berlin Express Facts



Sitemap

Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43, 13627 Berlin
Telefon: 01805 - 737 800 (0,12 € / min), 24h
Telefax: 030 4102 1003

Billigflieger aus Deutschland


Bases : Berlin, Paderborn, Wien, Leibzig, Salzburg, Dortmund, Münster, Hannover

Vorstellung


Air Berlin fliegt zu den beliebtesten Ferienzielen am Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln
und in Nordafrika sowie zu europäischen Metropolen.

Am 28. April 1979 startete der erste Air-Berlin-Flug von Berlin-Tegel nach Palma de Mallorca. Die Lieblingsinsel der Deutschen ist auch heute noch die wichtigste Destination im Streckennetz von Air Berlin. Von 12 deutschen Flughäfen aus verkehrt täglich der Mallorca Shuttle. Die Gesamtzahl der Mallorca-Flüge ist von wöchentlich 140 (Sommer 2001) auf über 160 (Sommer 2002) angestiegen. Im Sommer 2003 waren es sogar 225 Flüge.
Aber auch alle anderen bedeutenden Ferienziele am Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln, in Portugal und in Nordafrika werden regelmäßig angeflogen. Im Winter ‘98/99 beispielsweise erlebte das spanische Festland eine Renaissance. Alicante, Almeria, Malaga und Jerez de la Frontera sind längst fester Bestandteil des Flugplanes. Ebenso wie alle Kanarischen Inseln, Griechenland mit seinen Inseln, der Süden Italiens, die Türkei, Faro in Portugal, Madeira, Tunesien, Marokko und Ägypten.
Im Oktober 2002 führte Air Berlin ein neues Produkt ein: Den "City Shuttle". Er verbindet neun deutsche Flughäfen mit europäischen Metropolen wie London, Rom, Mailand, Zürich, Wien, Budapest und Barcelona sowie Palma de Mallorca mit Zielen auf dem spanischen Festland (Malaga, Alicante, Sevilla, Madrid und Valencia) und setzt dabei mit Preis und Service neue Maßstäbe.
Air Berlin ist seit langem Mitglied der IATA (International Air Transport Association) und damit eine Linienfluggesellschaft. Buchungen sind jetzt über alle gängigen internationalen Systeme möglich - und damit auch Umsteigeverbindungen im Rahmen des Interlining zu anderen Linienfluggesellschaften.
Zu Beginn des Jahres 2004 beteiligte sich Air Berlin zu 24 Prozent an "NIKI", der neuen Fluggesellschaft des dreifachen österreichischen Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda. Gleichzeitig ist Air Berlin Dienstleister für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Logistik. Ziel der ersten europäischen Low-Fare-Allianz ist die Erschließung des österreichischen und des osteuropäischen Marktes.

www.airberlin.de

Air Berlin Fluege schon ab 29 Euro

Go to complete Listing of Low Cost Airlines in Europe

Impressum Contact

Billigflieger - Billigfluglinien - Low Cost Airlines